Steinschlag-Reparatur & Scheibenaustausch


Foto: Fotolia/industrieblick

Auch aus einem kleinen Steinschlag-Schaden kann schnell ein großer Riss werden. Deshalb sollten Sie nicht zu lange warten und Ihre Windschutzscheibe zügig reparieren oder ersetzen lassen.

Bei einem Steinschlag in der Windschutzscheibe prüfen wir immer zuerst, ob eine Reparatur möglich ist oder die Scheibe komplett getauscht werden muss.

Sollte eine Reparatur möglich sein, ist diese für Sie in den meisten Fällen kostenlos. Fast alle Versicherungsgesellschaften übernehmen bei einer bestehenden Teilkaskoversicherung die gesamten Reparaturkosten – auch bei vereinbarter Selbstbeteiligung. Ihr Schadenfreiheits-Rabatt bleibt unverändert und Ihr Versicherungsbeitrag erhöht sich nicht.

Ist keine Reparatur möglich muss die Windschutzscheibe ersetzt werden. Die Kosten für den Austausch übernimmt in der Regel die Versicherung (Teilkasko). Für Sie fällt lediglich eine eventuell vereinbarte Selbstbeteiligung an. Auch hier ergibt sich keine Auswirkung auf Ihre Versicherungsprämie.

Ihre Vorteile:

  • Professionelle Reparatur und professioneller Austausch durch geschultes
    Fachpersonal und Spezial-Werkzeuge
  • Kostenloser Ersatz der Feinstaubplakette
  • Wir verwenden ausschließlich Scheiben in Erstausrüsterqualität
  • Auf Wunsch Abrechnung mit Ihrer Versicherung
  • Reparatur und Austausch an allen Marken und Modellen

Für den Fall, dass keine Versicherungsdeckung besteht, erstellen wir Ihnen jederzeit gerne ein individuelles Angebot über die Kosten für eine Reparatur oder einen Austausch.

Auch bei Schäden an Seiten- oder Heckscheibe helfen wir Ihnen gerne weiter.